· 

SEG-Einsatz "Notwasserversorgung Edelweißhütte"

Update:

Am Montag, 12.03.2012 wurde der Einsatz „Notwasser-versorgung Deckersberg“ abgeschlossen. Bisher wohl der längste Einsatz in der Geschichte der SEG Hersbruck.

 

Am Donnerstag, den 16.02. wurde die SEG Hersbruck zur Errichtung einer Notwasserversorgung für die Edelweißhütte in Deckersberg alarmiert. Die öffentliche Wasserleitung war wegen den niedrigen Temperaturen der letzten Tage zugefroren.

Um die Wasserversorgung der Edelweißhütte sicherzustellen wurden in der Hütte drei 1.000 Liter Wassertanks aufgestellt und an die Hausinstallation angeschlossen. Ein weiterer Wassertank wurde auf dem LKW der SEG Hersbruck montiert. Dieser wird an einem Hydranten in Deckersberg mit Trinkwasser befüllt. Im Pendelverkehr werden somit die Tanks in der Hütte befüllt. Die Notwasserversorgung wird seit dem 16.02. nach Absprache mit dem Landratsamt durch die SEG Hersbruck betrieben.